Alien: Rogue Incursion für VR-Headsets angekündigt

0
9
[vc_message message_box_style="solid" style="square" message_box_color="orange" icon_fontawesome="fa fa-gift" css_animation="bounceIn"]Instant-Gaming | Hole dir jetzt PSN Guthaben zum Bestpreis! [/vc_message]

Für Horror-Fans, die über ein aktuelles VR-Headset verfügen, geht ein Traum in Erfüllung: Mit Alien: Rogue Incursion soll noch im Laufe dieses Jahres ein VR-Spiel im beliebten Alien-Universum erscheinen. 20th Century Games tut sich mit dem Entwicklerstudio Survios zusammen, das in den letzten Jahren VR-Titel wie Raw Data, Sprint Vector, Creed: Rise To Glory oder The Walking Dead Onslaught herausgebracht hat.

Viele Informationen wurden zum neuen Alien-Spiel noch nicht verraten. Es ist bekannt, dass Rogue Incursion ein Single-Player Action-Horror-Erlebnis in der virtuellen Realität werden soll. Ein Release ist für Herbst 2024 angedacht, erscheinen soll das Spiel für PlayStation VR2, Meta Quest 3 und PCVR über Steam. Der erste Teaser-Trailer zu Alien: Rogue Incursion gibt keine weiteren Details preis, gibt aber einen guten Eindruck über die Atmosphäre, die Spieler in dem VR-Titel erwarten dürfen.

QuelleIGN Youtube-Channel
Vorheriger ArtikelDead Island 2 auf Steam erhältlich
Nächster ArtikelFinal Fantasy XVI: The Rising Tide DLC Review: Die nicht zu bändigen Wellen
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik und leidenschaftlicher Zocker. Egal ob PC, Konsole, Handhelds oder VR, solo oder multiplayer - ich interessiere mich für die volle Bandbreite, die die Gaming-Welt zu bieten hat. Lieblingsgenres habe ich dennoch: Rennspiele, Action/Adventures, JRPGs und Visual Novels.