[vc_message message_box_style="solid" style="square" message_box_color="orange" icon_fontawesome="fa fa-gift" css_animation="bounceIn"]Instant-Gaming | Hole dir jetzt PSN Guthaben zum Bestpreis! [/vc_message]

Behaviour Interactive kündigt heute das neueste Kapitel für Dead by Daylight: All Things Wicked an. Das Dead by Daylight-Kapitel führt das Unbekannte als Killer, Sable Ward als Überlebende und den Hauptplatz von Greenville als Karte ein. All Things Wicked ist ab heute als zeitlich begrenzte Testversion auf Steam verfügbar. Seht den Trailer hier:

Sable Ward ist die neueste Überlebende von Dead by Daylight. Von Schuldgefühlen wegen des Verschwindens ihrer besten Freundin Mikaela Reid geplagt, führte sie ihre Suche nach Antworten direkt in den Nebel. Die neueste Karte von Dead by Daylight ist der Hauptplatz von Greenville. Auf den ersten Blick eine malerische Kleinstadt, doch die örtliche Legende besagt, dass sich hinter ihrer ruhigen Fassade eine düstere, tödliche Geschichte verbirgt. Der neue Killer, das Unbekannte, ist von Geheimnissen umhüllt. Viele behaupteten seine Identität und seine Absichten zu kennen, aber sie waren nie lange genug am Leben, um sie mit der Welt zu teilen.

Vorstadt-Legenden
Die neue Karte, Hauptplatz von Greenville, führt die Spieler:innen in die unheimlich ruhige Stadt Greenville. Die Stadt wird seit Jahrzehnten von einer Reihe mysteriöser Vermisstenfälle heimgesucht – ohne dass es endgültige Antworten oder Hinweise auf die Ursache gibt. Die Spieler:innen können das Stadtzentrum sowie das Kino mit seinem Imbissstand, der Spielhalle und dem Vorführungssaal erkunden. Dieses Zentrum von Fantasie und Eskapismus bietet jedoch keine Zuflucht vor dem Bösen, das sich in Greenville verschanzt hat.

Auf der Suche nach Antworten
Sable Ward, eine junge Frau, die in Greenville lebt, ist die neueste Überlebende von Dead by Daylight. Mit einer tiefen Verachtung für ihre Stadt träumt sie von dem Tag, an dem sie ihr entkommen kann. Nachdem ihre beste Freundin Mikaela Reid verschwunden ist, nimmt sie die Sache selbst in die Hand und beginnt zu ermitteln. Neugierig, scharfsinnig und mutig – Sables Spielstil kommt Spieler:innen zugute, die sich in den dunklen Tiefen der Gefahr stellen.

All Things Wicked wird am 12. März 2024 auf Steam, PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S, im Epic Games Store, Windows Store und für Nintendo Switch veröffentlicht. Die öffentliche Testversion kann ab heute auf Steam ausprobiert werden.

QuellePressemail
Vorheriger ArtikelCat and Ghostly Road erscheint am 06.03.2024 für Konsolen
Nächster ArtikelDying Light: The Boardgame ab 27.02.2024 bei Kickstarter
Tobi
Hi, hier ist Tobias. Ich studiere derzeit und meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit Kochen und Zocken. Dabei bevorzuge ich Games mit guter Story, Langzeitmotivation oder einem Couch-Coop Modus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein