Start#PS4PS4 Verkaufszahlen - Ist sie nach dem Rekord-Launch noch zu stoppen?

PS4 Verkaufszahlen – Ist sie nach dem Rekord-Launch noch zu stoppen?

Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) gibt heute bekannt, dass der weltweite Verkauf des Computer-Unterhaltungssystems PlayStation 4 (PS4) am 01. Dezember 2013 den Meilenstein von insgesamt 2,1 Millionen Stück*1 überschritten hat. Diese Zahl beinhaltet auch die 700.000 Einheiten, die seit der Markteinführung in Europa und Australasien (Australien, Neuseeland und Ozeanien) an Endkunden verkauft wurden. In den USA und Kanada ist PS4 seit dem 15. November erhältlich, in Europa, Australasien und Lateinamerika seit dem 29. November. Damit ist das System aktuell in 32 Ländern weltweit am Markt

 

Andrew House, Präsident und Group CEO von Sony Computer Entertainment Inc

Der Launch von PS4 war bereits bei der Markteinführung in Nordamerika der erfolgreichste in der Geschichte von PlayStation, und diese überwältigende Dynamik setzte sich auch in Europa, Australasien und Lateinamerika fort. Die Nachfrage ist ungebrochen stark und übertrifft weiterhin das Angebot. Aber wir arbeiten unermüdlich daran, den wachsenden Bedarf zu befriedigen und unseren Einzelhandelspartnern während des gesamten Weihnachtsgeschäfts zusätzliche Einheiten von PS4 auszuliefern. Wir freuen uns außerordentlich über die leidenschaftliche und nicht nachlassende Unterstützung durch die Fans von PlayStation.

 

Käufer von PS4 begrüßen die umfangreichen, integrierten Funktionen für soziale Vernetzung, die das System bietet. So wird das Live-Streaming über Ustream und Twitch intensiv genutzt, ebenso wie die Möglichkeit, Inhalte über Facebook und Twitter zu verbreiten. Besonders beliebt bei PS4-Gamern ist der neue „SHARE“-Button am DUALSHOCK 4 Wireless Controller, mit dem bereits über 6,5 Millionen Spielszenen ins Internet hochgeladen wurden.

 

Gamer auf der ganzen Welt ließen sich vom beeindruckenden Spiele-Lineup zum Start von PS4 fesseln, zu dem 20 Titel*2 von einigen der weltweit besten Spieleentwickler gehören, darunter Blockbuster wie Call of Duty: Ghosts von Activision, Assassin’s Creed IV: Black Flag von Ubisoft Entertainment, NBA 2K14 von 2K, Battlefield 4, FIFA 14, Madden NFL 25 und Need for Speed Rivals von Electronic Arts sowie die exklusiv für PS4 erhältlichen Titel Knack, Killzone: Shadow Fall und Resogun von SCE Worldwide Studios (SCE WWS).

 

2014 wächst das Spieleportfolio für PS4 noch weiter an, wenn Titel wie die fieberhaft erwartete Fortsetzung der beliebten Reihe inFAMOUS: Second Son hinzukommen, ebenso wie MLB 2014: The Show, beide von SCE WWS. Gamer können sich außerdem auch brandneue Spiele wie Destiny von Activision, Watch_Dogs von Ubisoft Entertainment sowie The Order 1886 und #DRIVECLUB von SCE WWS freuen. Mit ihrer atemberaubenden Grafik und revolutionären Gameplay-Erlebnissen bringen alle diese Titel das Leistungsspektrum von PS4 voll zur Geltung.

 

Weitere Spieleerfahrungen werden Gamern auf PS4 zukünftig auch über den Cloud-Spieleservice von PlayStation zur Verfügung stehen, der ab 2014 in den USA erhältlich sein wird. Der Service, der auf der Cloud-basierten Technologie von Gakai Inc. aufbaut, bietet Nutzern Zugriff auf ein ganzes Sortiment an beliebten und von Kritikern hochgelobten Spielen für PlayStation 3 (PS3), die auf PlayStation 4 ebenso wie PS3 gespielt werden können. Auch für PlayStation Vita wird der Service zukünftig verfügbar sein.

 

*1             Zahl der an Endkunden verkauften Geräte laut Schätzung durch SCEI.
*2             Anzahl der Titel zum Starttermin abhängig von der Region/dem Land.

fenomeno0chris
fenomeno0chris
Hi, ich bin Christian, Projektleiter und Administrator von AXYO (ehem. PS4source). Seit August 2013 versorgen wir die Gaming Community regelmäßigen mit News, Reviews und spannende Kolumnen. Sollte dir die Seite gefallen, dann unterstütze uns mit einem Like bzw. Abonnement auf facebook, Instagram, Twitter und YouTube!
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beachtenswert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner