No Rest for the Wicked der Moon Studios ist ab sofort im Early Access verfügbar

0
8
[vc_message message_box_style="solid" style="square" message_box_color="orange" icon_fontawesome="fa fa-gift" css_animation="bounceIn"]Instant-Gaming | Hole dir jetzt PSN Guthaben zum Bestpreis! [/vc_message]

Private Division, ein Publishing Label von Take-Two Interactive Software, Inc., und Moon Studios freuen sich bekanntzugeben, dass No Rest for the Wicked ab sofort für den PC (auf Steam) im Early Access zu einem Einführungspreis von 35,99 € auf Steam und im Private Division Store erhältlich ist. Der Launch-Trailer von No Rest for the Wicked lädt ein in ein spannungsgeladenes und innovatives ARPG, dessen malerische Welt von präzisen Angriffen und tödlichen Manövern blutrot getüncht wird.

Nach dem Kauf kann No Rest for the Wicked auch über den Service NVIDIA GeForce NOW Cloud-Gaming (separate Mitgliedschaft und Anmeldung erforderlich) gestreamt werden, sodass Spieler:innen auf allen kompatiblen PCs, Macs, SHIELD TVs, Android- sowie iOS-Geräten und Chromebooks ohne vorheriges Herunterladen sofortigen Zugriff auf GeForce PC-Performance haben.

No Rest for the Wicked ist ein Präzisions-Action-Rollenspiel (ARPG), welches an ein erwachsenes Publikum gerichtet ist. Das Spiel bietet brutale Kämpfe, eine detailreiche Welt, ein Herstellungssystem und ein Anpassungssystem mit einer Reihe von Kunsthandwerker:innen zur Fertigung einzigartiger Ausrüstung und Behausung. In der tiefgreifenden Geschichte von No Rest for the Wicked begegnen Spieler:innen einer facettenreichen Vielzahl von Charakteren, die dank des einmaligen Stils von Moon Studios wie wunderschöne Ölgemälde anmuten. Nachdem das Studio mit Ori and the Blind Forest und Ori and the Will of the Wisps bereits zwei hochgelobte und vielfach ausgezeichnete Spiele veröffentlicht hat, ist No Rest for the Wicked nunmehr ihr kühner Vorstoß in die Welt der ARPGs.

„No Rest for the Wicked war für uns alle bei Moon Studios eine verrückte Reise und wir freuen uns, es endlich durch den Early Access mit der Welt teilen zu können“, sagte Thomas Mahler, Mitgründer und Creative Director von Moon Studios. „Da wir selbst Action-RPGs lieben, liegt uns dieses Projekt extrem am Herzen. Bei uns dreht sich alles darum, die Grenzen des Genres auszureizen und Spieler:innen eine unvergleichliche Erfahrung zu bieten. No Rest for the Wicked ist nicht nur ein weiteres Action-RPG. Wir haben vor, das Genre neu zu definieren und etwas völlig Einmaliges und Unvergessliches zu schaffen. Wir wollen die Möglichkeiten ausreizen und haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein völlig beispielloses Erlebnis zu liefern.“

Mit dem Präzisionskampfsystem von No Rest for the Wicked definiert Moon Studios die Kunst des Kämpfens neu. Die Kämpfe in No Rest for the Wicked fühlen sich dank präziser Animationen direkt und greifbar an und erlauben es den Spieler:innen, erbarmungslose Angriffe und tödliche Manöver auszuführen. Dieses innovative System verspricht eine zutiefst befriedigende Gameplay-Erfahrung, die sich von herkömmlichen isometrischen ARPGs abhebt, indem sie den Fokus auf Geschick und Timing und nicht auf simples Knöpfedrücken legt.

Zudem sind die Kämpfe eine Art Katalysator, mit dem die Spieler:innen ihre einzigartigen Klassenidentitäten formen können. Jede Waffe verfügt über eigene Angriffsanimationen und ihren einmaligen Kampfstil, der mit Runen, Aufwertungen und mehr angepasst werden kann. Spieler:innen werden nicht durch starre Klassenstrukturen eingeengt, sondern können ihre Charaktere aus einer Fülle von Ausrüstungsgegenständen, Verbesserungen, Modifikatoren und Spezialfähigkeiten frei zusammenstellen.

„In den letzten sechs Jahren haben wir mit Leib und Seele an einem ARPG-Erlebnis auf einem ganz neuen Niveau gearbeitet, von dem wir hoffen, dass es das Genre nach vorne bringt“, sagte Gennadiy Korol, Mitgründer und Technology und Production Director von Moon Studios. „Der Start des Early Access von No Rest for the Wicked ist für unser Team ein denkwürdiger Erfolg und Beginn eines neuen Kapitels unserer Studiogeschichte auf dem Weg zu Version 1.0. Es verleiht uns Kraft, die Reaktionen auf unser Spiel zu sehen, und wir sind fest entschlossen, noch lange an ihm zu feilen. Unser Team wird das Spielerfeedback genau unter die Lupe nehmen, während wir das Spiel erweitern, verbessern und perfektionieren.“

Der malerische Grafikstil und die schonungslosen Gefechte von No Rest for the Wicked sind in eine ernste, düstere Geschichte eingebettet. Im Jahre 841 steht das Königreich nach dem Ableben von König Harol Bolein vor einem entscheidenden Wendepunkt, als der eigentlich friedliche Machtwechsel zu einem katastrophalen Konflikt entbrennt. Während dieser politischen Wirren bricht auf der entlegenen Insel Sacra abermals eine besiegt geglaubte tödliche Seuche aus und stürzt das Land und seine Bewohner:innen ins Unglück. Die Spieler:innen finden sich inmitten dieses Geschehens wieder und führen ihre Waffen gegen groteske Bestien und die einfallenden Streitkräfte des Königreichs, während sie sich durch stürmische Zeiten manövrieren müssen, in denen jeder Weg tiefer in den Strudel des Chaos führt.

„Was Moon Studios mit der Early-Access-Veröffentlichung von No Rest for the Wicked erreicht hat, ist wirklich bemerkenswert und eine künstlerische wie auch technische Meisterleistung“, sagte Paul Berry, der Lead Producer von No Rest for the Wicked. „Private Division freut sich, mit dem außergewöhnlich talentierten Team von Moon Studios zu kooperieren, um weiter frischen Wind in das ARPG-Genre zu bringen und mit ihnen die aufregende Reise dieses Spiels anzutreten.“

No Rest for the Wicked soll bis zur Veröffentlichung von Version 1.0 mit bedeutenden Erweiterungen ausgestattet werden. Das erste Update soll eine innovative Mehrspieler-Erfahrung einführen, mit der sich Spieler:innen in Teams zusammenschließen und gegeneinander antreten können. Das zweite Update soll eine umfangreiche Erweiterung für die Spielwelt beinhalten, die neue Gegner und Geschichtsstränge bereithält und auf die noch jede Menge weitere Inhalte folgen sollen. Die Zukunft hält noch viele weitere aufregende Updates für No Rest for the Wicked bereit.

No Rest for the Wicked befindet sich in der Entwicklung und ist ab sofort im Early Access auf Steam verfügbar. Die Vollveröffentlichung für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC ist für einen Zeitpunkt nach der Early-Access-Periode geplant. No Rest for the Wicked hat die Altersfreigabe M (ab 17 Jahren geeignet) des ESRB erhalten.

QuellePressemitteilung
Vorheriger ArtikelDead Island 2: Zweiter Story-DLC „SoLA“ ab sofort verfügbar
Nächster ArtikelFINAL FANTASY XVI: Finaler DLC The Rising Tide ab heute erhältlich
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik und leidenschaftlicher Zocker. Egal ob PC, Konsole, Handhelds oder VR, solo oder multiplayer - ich interessiere mich für die volle Bandbreite, die die Gaming-Welt zu bieten hat. Lieblingsgenres habe ich dennoch: Rennspiele, Action/Adventures, JRPGs und Visual Novels.