Dead Island 2: Zweiter Story-DLC „SoLA“ ab sofort verfügbar

0
28
[vc_message message_box_style="solid" style="square" message_box_color="orange" icon_fontawesome="fa fa-gift" css_animation="bounceIn"]Instant-Gaming | Hole dir jetzt PSN Guthaben zum Bestpreis! [/vc_message]

Zombie-Schnetzler aufgepasst! Deep Silver Dambusters Dead Island 2 wird heute mit einem neuen Story-DLC ausgestattet. Spieler auf Xbox, Playstation und im Epic Game Store können ab sofort die neue Erweiterung SoLA erwerben. PC-Spieler, die auf das Steam-Release von Dead Island 2 warten, erhalten mit der Veröffentlichung des Spiels auf Steam am 22. April 2024 ebenfalls die Möglichkeit, den Story-DLC zu erleben.

Was der DLC zu bieten hat, ist in der Store-Beschreibung des DLCs zusammengefasst:

Stürze dich per Stagediving ins SoLA, das kalifornische Musikfestival mit dem gewissen Etwas, aufgezogen auf historischem Boden …
Das pulsierende Herz von LAs letztem Rave wurde von einem psychedelischen Beat gekapert, der für absolutes Chaos sorgt. Er hat alles in einen Krater der Verwesung verwandelt und ein bösartiges Wesen in die Welt gerufen, das in den Schatten lauert. Etwas wartet da draußen – und es ist hungrig.
Bist du bereit für dieses neue Musikgenre und die Finsternis, die am Rande der Realität wütet? Finde es heraus in der zweiten Story-Erweiterung von Dead Island 2.

Neue Story

Ein tödliches Virus breitet sich im Valley aus und verwandelt die Bewohner in unbändige Zombies. Schuld daran ist ein pulsierender Rhythmus aus dem Jenseits: der Autophage-Beat. Spieler werden von einer rätselhaften Botschaft angelockt und müssen sich in das SoLA-Chaos stürzen, um dieser Bedrohung aus jenseitigen Gefilden ein Ende zu setzen.

Neuer Schauplatz

Ein mit Eingeweiden besudeltes, widerlich entstelltes Musikfestival im Herzen von LA (oder HELL-A, wie wir es gern nennen), das ganz dem Diktat des Beats unterworfen ist. Er droht, alles Lebendige in Zombies zu verwandeln, und hat das Potenzial, die Welt zu erobern.

Neue Gegner

Peitscher – eine neue Apex-Variante, die die Autophage in tiefe Selbstverachtung getrieben hat. Ihr Zwang zur Selbstverstümmelung hat sie in einen furchtbaren ausgeweideten Albtraum verwandelt: Sie setzen ihr Gedärm als Fernwaffe ein!

Gerinner – noch ein neuer verstörender Apex-Zombie, der sich in einen ekelhaften Haufen Fleischmatsche verwandeln kann. In dieser Form ist er immun gegen Schaden. Anschließend formiert er sich an anderer Stelle neu, um den Kampf fortzusetzen. Und er kann einen starken Strahl fauligen Blutes aus seinem Herzen abfeuern!

Neue legendäre Waffen

Ripper – Ein tödlicher Mix aus Baseballschläger und Kreissäge, der sich als perkussiv interessante Maschine der Entbeinung entpuppt.

Sägeblattwerfer – Eine schwere Waffe, die rotierende Sägeblätter verschießt, prädestiniert für Enthauptung und Verstümmelung aus der Distanz.

Der SoLA-DLC ist zum Preis von 14,99€ erhältlich. Weiterhin ist der DLC Bestandteil des Expansion Pass, der in der Gold Edition der Vollversion enthalten ist.

HIER gelangt ihr zum Playstation Store, Xbox-Spieler HIER entlang. PC-Spieler finden HIER das Release im Epic Game Store, HIER den Eintrag im Steam-Store.

Vorheriger ArtikelPUBG Mobile präsentiert Anime-Kooperation mit SPYxFAMILY
Nächster ArtikelNo Rest for the Wicked der Moon Studios ist ab sofort im Early Access verfügbar
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik und leidenschaftlicher Zocker. Egal ob PC, Konsole, Handhelds oder VR, solo oder multiplayer - ich interessiere mich für die volle Bandbreite, die die Gaming-Welt zu bieten hat. Lieblingsgenres habe ich dennoch: Rennspiele, Action/Adventures, JRPGs und Visual Novels.