Start#PS4Project Cars: Die ersten Strecken sind enthüllt

Project Cars: Die ersten Strecken sind enthüllt

Die Entwickler der Slightly Mad Studios haben mit Project Cars nicht nur vor, eins der grafisch beeindruckendsten Rennspiele abzuliefern, sondern auch mit Inhalt und Umfang zu begeistern. Wie das Team hinter dem Spiel heute bekannt gab, plant man das größte Lineup an Rennstrecken zu bieten, das in einem Videospiel je gesehen wurde. Im Laufe der nächsten Wochen will Slightly Mad alle Strecken enthüllen, doch heute schon wurde der erste Schwung an Kursen bekannt gegeben:

  • Brands Hatch – Vereinigtes Königreich – 2 Layouts: GP, Indy
  • Dubai Autodrome – Vereinigte Arabische Emirate – 5 Layouts: GP, National, International Club, Kart
  • Hockenheim Ring – Deutschand – 3 Layouts: GP, National, Short
  • Imola – Italien – 1 Layout: GP
  • Monza – Italien – 2 Layouts: GP, Short
  • Oscherleben Motorsport Arena – Deutschland – 2 Layouts: GP, Indy
  • Silverstone – Vereinigtes Königreich – 2 Layouts: GP, National
  • Circuit Zolder – Belgien – 1 Layout: GP

Wir sind gespannt zu sehen, welche Strecken man noch im Aufgebot haben wird. Project Cars ist auf der Gamescom in Köln nächste Woche spielbar und erscheint voraussichtlich im November 2014.

Dominik
Dominik
Hey Leute, ich bin der Dominik und leidenschaftlicher Zocker. Egal ob PC, Konsole, Handhelds oder VR, solo oder multiplayer - ich interessiere mich für die volle Bandbreite, die die Gaming-Welt zu bieten hat. Lieblingsgenres habe ich dennoch: Rennspiele, Action/Adventures, JRPGs und Visual Novels.
RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beachtenswert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner